19. Oktober 2021

Live-Streaming Service

Seit Frühjahr 2020 bieten wir auch einen Live-Streaming Service im Landkreis Erding an.

Der Start war zur Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl zur Kommunalwahl in Bayern 2020. Dort war die Aufgabe, einen Live-Stream zur Facebook-Seite von Isen Infos zu ermöglichen. Im Klementsaal, der voll besetzt war, sowie im Nebenzimmer bei Gasthof Klement in Isen, sollte Ton- und Live-Video ebenfalls auf einen 47″ Fernseher per HDMI vom Saal über eine 4K-Kamera übertragen werden.

Insgesamt haben über 6.000 Teilnehmer den Live-Stream am Abend angesehen!

Massen-Andrang zur Podiumsdiskussion am 8. Februa 2020 in Isen.
Teil 1 von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr Podiumsdiskussion beginnt bei Minute 7:15  
2. Teil der Podiums-Diskussion mit den 4 Bürgermeister-Kanididaten Bei Minute 1:00 geht es weiter

Live-Stream des Gottesdienstes wegen Corona-Lockdown

Weiter ging es während des Corona-Lockdown mit dem ersten Übertragung eines Live-Gottesdienstes aus der St. Zeno Kirche in Isen. Hier war das Problem, das kein Internet in der Kirche war, sowie der Stream über Mobile Daten nicht ideal war. Mit Hilfe eines 20m langem Patchkabel über die Friedhofsgräber und freundlichen Nachbarn, konnte ein DSL-Anschluss mit genutzt werden, um den Live-Stream direkt vom Smartphone vom Gottesdienst zu starten. Zusätzlich wurde ein WLAN-Hotspot für das Smartphone, sowie eine Smartphone-Halterung beschafft und der Lautsprecher der Kirche in der Nähe des Smartphones für optimale Soundübertragung angebracht.
Für diesen Zwecke wurde auch noch ein YouTube Kanal eingerichtet, der nun unter Livestream Isen in YouTube zu finden ist. https://www.youtube.com/c/LivestreamIsen

Erster Live-Stream Gottesdienst in Isen wegen Corona-Lockdown am 29. März 2020 mit (v.l. Pfarrer Josef Kriechbaumer, Andreas Grasser, Gemeindereferent Bernhard Schweiger, und Kirchenmusiker Lorenz Gömbi.

Hier noch der Presse-Bericht von Isen Infos dazu:

Premiere in Isen – Erster Livestream Gottesdienst aus der St. Zeno Kirche in Isen kommenden Sonntag, 10.00 Uhr
Isen, 26. März 2020 – Am Sonntag, 29. März 2020 startet ein erster Livestream Gottesdienst aus unserer St. Zeno Kirche in Isen.Nach erfolgreicher Übernahme des YouTube Kanals (MySpind) von Harald Müller aus Isen und Umbennenung auf „Livestream Isen“ kann nun der erste Live-Gottesdienst gestartet werden. Mit Hilfe von Andreas Grasser und Klaus Hamal wurden viele Tests gefahren, welche Mikrofon- und Lautsprecher Einstellungen ideal sind. Auch Herr Gömbi wird beim Livestream Gottesdienst Orgel spielen.Die Anpassung der Lautstärke war noch ein Thema bei den Tests, sowie die Mikrofon-Einstellung für Herrn Pfarrer Josef Kriechbaumer und Gemeindereferent Bernhard Schweiger. Den Kanal findet Ihr unter diesem Link. Dort bitte auf Abonnieren klicken. https://www.youtube.com/c/LivestreamIsen Bitte helft evtl. Euren Nachbarn, Großeltern, Eltern (mit Abstand von 1,5m) bei den Einstellungen, damit der Ton auch laut genug am Computer, Notebook, Tablet oder Smartphone zu hören ist.

Foto 1: Erster Livestream Online Gottesdienst wegen der Coronakrise in Isen bei den Vorbereitungs-Tests. v.l.: Pfarrer Josef Kriechbaumer, Andreas Grasser, Gemeinde-Referent Bernhard Schweiger und Kirchenmusiker Lorenz Gömbi. Foto: Klaus HamalDie Lieder aus dem Gotteslob werden am Sonntag gespielt.

(Foto 2:) Wer kein Gotteslob zu Hause hat, kann sich ein Gotteslob online bestellen https://amzn.to/33TfpJ1 , oder gleich bei Foto Böld sich in Isen gleich liefern lassen.Anruf genügt, Stefan Böld liefert den Gotteslob für 22 Euro zu Euch nach Hause. Telefon 08083-380 oder E-Mail an shop@foto-boeld.de Wenn Ihr bei Foto Böld bestellt, unterstützt Ihr auch gleich noch unsere Isener Firmen. Vielen Dank und bleibt gesund! (kh)
P.S. Bitte schreibt uns anschließend, wie die Ton-Qualität war. Durch den großen Hall in der Kirche, ist das gar nicht so einfach umzusetzen.
P.S.S: Vielen Dank auch an Raumaustattung Martin Burgmair, der den Internet-Zugang zur Verfügung gestellt hat.